Übersicht
Easy
Gundel
Katinka
Klementine
Deike
Akira
Berta
Merlin

In unserer Erinnerung: Akira von den schwimmenden Wiesen

 



STECKBRIEF:


*18.02.1998 [gest. 28.10.2010]

Mutter: Elba von der Brockenhexe
Vater: Pancho von Askona
HD: frei

Mutter des A-Wurfs, B-Wurfs und C-Wurfs.





Eine Beurteilung (Hamburg, 28.09.2003)

"Harmonisch aufgebaute, kräftige schwarze Hündin, typ. Kopf mit kompl. Scherengebiss, dunkelbraunen Augen und korr. Behang. Korr. Oberlinie, sehr gute Brusttiefe, gerade gestellte und gut gewinkelte Läufe, Rute im Stand in Ordnung, in der Bewegung hoch aufgerollt. Bewegungsablauf flüssig und locker. Mittellanges, tiefschwarzes Haar mit einwandfreier Struktur."


Beschreibung:

Akira ist die Stammhündin unserer Zucht. Ein wahrer schwarzer Teufel, temperamentvoll und immer auf der Suche nach etwas Essbarem. Mindestens dreimal täglich möchte man sie auf den Mond schießen, aber sie hat entscheidende Qualitäten, weshalb man es dann doch nicht tut. Akira ist trotz des oft aufblitzenden Temperaments eine sehr ruhige gelassene Hündin, sie hat niemals Ärger mit anderen Hunden egal welches Geschlecht und Alter. Man kann sie jedem an die Hand geben und sicher sein, dass nichts passiert. Sie ist sicherlich unser intelligentester Hovawart, dabei aber auch sehr eigenwillig und oft trifft sie ihre eigenen Entscheidungen. Absolut beeindruckend ist ihr ruhiges und freundliches Wesen im Umgang mit Kindern und was wichtig ist: Diese Sicherheit im Kontakt mit Kindern hat sie auch an ihre Nachzucht weitergegeben. Akira ist jetzt - 2009 - 11 Jahre alt, aber wer sie nicht kennt, wird sie für eine höchstens dreijähige Hündin halten. Möge sie mindestens 30 Jahre werden!

Am 28. Oktober 2010 mussten wir Abschied nehmen von der Stammmutter unserer Zucht, von Akira von den schwimmenden Wiesen. Akira wäre im Februar 13 Jahre alt geworden. Sie litt zuletzt unter rasant wachsenden Gesäugetumoren und als diese sich öffneten, war für uns klar, dass wir eine Entscheidung zu treffen haben.

Wir vermissen unsere Aki, die "Mutter aller Hovawarte", bis zuletzt klug, wild, eigensinnig, verfressen und unangefochtene Chefin unseres Rudels. Aki hinterlässt nicht nur uns, sondern auch 31 Kinder, bislang 56 Enkel und 2 Urenkel. Gute Reise, altes Mädchen...

> Fotogalerie zu unserer Akira

   
 

<< zurück

Übersicht | Easy | Gundel | Katinka | Klementine | Deike | Akira | Berta | Merlin >>

 

Datenschutz | Impressum | Links